Strona Główna Über Implantate

Implante

Was sind Implantate ?

Zahnimplantate sind Titanschrauben, die im Kieferknochen eingepflanzt wird und damit die Zahnwurzel nachahmt.
Einsetzen von Implantaten ist Ersetzen der natürlichen  (verloren gegangenen) Zahnwurzel durch künstliche Zahnwurzel und erfolgt in örtlicher Betäubung SCHMERZENFREI,  ist risikofrei, schnell und sicher.

Wie sehen Zahnimplantate aus?

Der auf dem Zahnimplantat aufgebauter Zahn ist fest und solide angebracht, unterscheidet sich von anderen Zähnen nicht, erfüllt alle ästhetische und funktionelle Bedürfnisse, gewährleistet einen hohen Kau- und Tragekomfort und ein schönes Lächeln jeden Tag. 

Wann können Implantate eingesetzt werden?

Implantate sind beste Methode, die verloren gegangene Zähne wieder zu gewinnen bei jedem Fall von:
*  Fehlen eines Zahnes  - ohne die negativen Begleitumstände der traditionellen Behandlungsmethoden  wie das Abschleifen der benachbarten guter Zähne.
*  Fehlen einiger Zähne – vielfache unabhängige Implantation berührt sonstige Zähne nicht.
*  Zahnlosigkeit  -  Einpflanzen von Implantaten zwecks besserer Stabilisierung der Prothese gewährleistet Komfort und Gefühl für Wiedererlangung der Gesellschaftsfähigkeit.

Bei Einpflanzung von mehreren Implantaten (6-8) kann man die Brücken fest anbringen und auf bewegliche Prothese kann verzichtet werden.

Vorteile

Implantate eliminieren viele Unannehmlichkeiten der traditionellen Behandlung, ermöglichen Verzichten auf ausfallende Prothesen und unhübsche Metallklammen, erfordern kein Abschleifen der benachbarten gesunder Zähne.
Dank fester Anbringung gewinnen die Patienten nicht nur ein schönes Lächeln sondern auch Selbstbewusstsein und Wohlgefühl.